Methoden und Medien

Lernen hat eine bittere Wurzel,aber es trägt eine süße Frucht.(Volksmund)

Methoden und Medien.jpg

Durch den sach- und fachgerechten Einsatz von Methoden und den sicheren Umgang mit neuen Medien erhalten unsere Schüler die Grundlage für eine solide Aus- und Weitbildung.

 

Dazu setzen wir folgende Schwerpunkte:

  • Methodenwoche zu Beginn des Schuljahres

  •  Basiskurs Informatik

  • projektartiges Arbeiten

Internet- und Medieneinsatz zur sinnvollen Recherche

 

Im Methodenkatalog unserer Schule sind die Einzelheiten festgelegt.

Methodenkatalog

 

Zu Beginn des Schuljahres werden Methoden sowie Lern- und Arbeitstechniken eingeübt, die dann im Unterricht eingesetzt und erweitert werden können.

Im Einzelnen sind dies:

 

In der Grundschule:

Klasse 2

Heftführung, Umgang mit Materialien

Klasse 3

Arbeit mit Karteikarten, Vorbereitung von Klassenarbeiten, Gestaltung des Arbeitsplatzes, Zeitplanung

Klasse 4

Informationen beschaffen, markieren, projektartiges Arbeiten

 

In der Hauptschule:

Klasse 5

Bildung der Klassengemeinschaft

Gruppen- und Partnerarbeit

Heftführung und Nachschlagen

Klasse 6

Plakat, Folie, Vorbereitung von Klassenarbeiten, Organisation am Arbeitsplatz, Zeitmanagement, Lerntypbestimmung

Klasse 7

Referat, Vortrag, Körpersprache, Informationen beschaffen, markieren

Klasse 8

Ordner, Informationen beschaffen, strukturieren, Interview, Rollenspiel

Klasse 9

Präsentationstechniken, Gruppenarbeit

 

In den Klassen 5 – 7 findet für die Schüler ein Basiskurs Informatik

statt.

 

Der Basiskurs umfasst derzeit folgende Inhalte:

Klasse 5

Mit Maus und Tastatur umgehen, 10-Finger-System, Computerkomponenten und ihr Zusammenwirken, Texte in Word eingeben und verarbeiten, Dateiverwaltung, Lernprogramme

Klasse 6

Textgestaltung mit Dateien und Bildern, Excel, Internet, Email, technische Zeichenprogramme

Klasse 7

Digitalkamera, Bildbearbeitung, Scannen, Powerpoint, Datenbank