RSS-Feed
 

3. Adventssingen 2018

17.12.2018

Tänzerische und musikalische Beiträge beim Adventssingen

 

Zum letzten Adventssingen in diesem Jahr waren besonders viele Beiträge auf dem Pausenhof der Grund- und

Werkrealschule in Aichhalden zu bestaunen.

 

Nachdem die dritte Kerze entzündet wurde, erklärte Simone Meng einen weiteren Adventsbrauch. Hierbei ging es diese Woche um die historische Entstehung der Herrnhuter Sterne.

 

Besondere Darbietungen gab es außerdem von Klasse 3 mit auswendig aufgesagten Advents- und Weihnachtsgedichten, sowie einem Klavierstück von Lars Thomas aus Klasse 8.

Drei Musikstücke der besonderen Art wurden durch die Kooperation mit dem Musikverein und dem Akkordeonorchesters Aichhalden unter der Leitung von Sabrina Michelfeit dargeboten.


Die Zweitklässler zeigten ihr Können sowohl auf der Melodika, als auch mit der Blockflöte.


Zwei tolle Klarinetten-Duette spielten außerdem Marlene Hug aus Klasse 4 zusammen mit Sabrina Michelfeit.

 

Erstmals gab es auch eine tänzerische Darbietung beim Adventssingen durch die Tanz-AG unter der Leitung von Anja Kalmbach. Zwei Tänze stimmten die Zuschauer auf besondere Art und Weise auf Weihnachten ein.

 

Diese Woche waren auch besonders viele Eltern und Geschwister anwesend, worüber sich alle Beteiligten sehr gefreut haben.

 

Die Schule wünscht noch eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!

 

Foto: Die Schüler und Lehrer beim 3. Adventssingen auf dem Pausenhof der GWRS Aichhalden